Anorganische Festkörperchemie - Perenne Nil Nisi Solidum

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Arbeitskreises „Anorganische Festkörperchemie" von Herrn Prof. Dr. Martin Köckerling.
Der Arbeitskreis forscht an metallreichen Verbindungen früher Übergangsmetalle. Im Zentrum steht dabei die Synthese, Strukturaufklärung und die Ermittlung physikalischer Eigenschaften neuartiger Substanzen.
Aktuelle Ergebnisse der Forschung finden Sie hier.

Neben der Forschung steht bei uns die Lehre im Vordergrund. Sprecht uns gerne für mögliche Praktika und Bachelor- bzw. Masterarbeiten an.

Die aktuellen Skripte findet ihr in der entsprechenden stud.IP-Veranstaltung von Prof. Köckerling.

Aktuelles

03. November 2020 - Ein ausgezeichneter Doktor
Eric Sperlich konnte heute sehr erfolgreich seine Dissertation verteidigen. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen viel Erfolg an seiner neuen Wirkungsstätte, der Universität Potsdam!

02. November 2020 - Start des Corona-Semesters 2020/2021
Meldet euch für die entsprechenden stud.IP-Veranstaltungen an. Dort findet ihr die Vorlesungsskripte.

10. Juni 2020 - Neue Publikation im prePrint
Eine weitere Publikation ist bei ZAAC zu finden.

07. Mai 2020 - Eine neue Publikation
Eine neue Publikation zusammen mit unseren Kooperationspartnern aus Castellón (Spanien) ist bei ZAAC zu finden.

25. Februar 2020 - Eine neue Publikation
Eine Kristallstruktur von uns wurde in IUCrData publiziert.

 

 

 

Kontakt

Universität Rostock
Institut für Chemie
Anorganische Festkörperchemie
Albert-Einstein-Straße 3a
18059 Rostock

Prof. Dr. Martin Köckerling
Büro: 102
Tel.: +49 (0) 381/498-6390
martin.koeckerling(at)uni-rostock(dot)de

Sekretariat
Frau Nadja Kohlmann
Büro: 130
Tel.: +49 (0)381/498-6381
Fax: +49 (0)381/498-6382
nadja.kohlmann(at)uni-rostock(dot)de